Leanlifter

Die CSP-Leanlifter ermöglichen ein ergonomisches Heben und Senken von Kleinladungsträgern (KLT) und entlasten so Ihre Mitarbeiter.

Der Lifter wird elektrisch verfahren und per SPS gesteuert. Das dazugehörige Bedienelement kann flexibel an jede gewünschte Position umgesteckt werden. Zusätzlich lassen sich mittels der seitlich angebrachten, geschützten Sensortechnik selbstständig nachregelnde Be- und Entladebewegungen der KLT an den Arbeitsplätzen koordinieren. Auserdem sind alle Geräte manuell, teilautomatisch oder automatisch bedienbar.

Hubhöhe, Hubgeschwindigkeit und Traglast können individuell je nach Kundenwunsch eingestellt werden. Standardmäßig stehen drei Lastvarianten für die Zuladungen von 200, 400 oder 600 kg zu Auswahl. Die gängigen Hubhöhen liegen bei 1.000 mm bzw. 1.250 mm.

Den Leanlifter gibt es als stationäre, teilmobile oder vollmobile Ausführung, wobei jede dank des modularen Aufbaus jederzeit nachgerüstet werden kann. Ebenso können verschiedene KLT-Aufnahmen eingehängt bzw. angebaut werden, beispielsweise seitlich von links oder rechts, längs von vorne oder quer.

Die CSP-Leanlifter sind modular aufgebaut . Dies hat den Vorteil, dass der Kunde mit dem Basisgerät zwischen allen Ausführungsvarianten  wählen kann, auch zwischen verschiedenen Beladearten.

     

Sollte keine, der vorgestellten Leanlifter ihren Ansprüchen genügen, dann sprechen Sie uns einfach darauf an und schreiben uns unter: csp@csp-laser.de
Mit Hilfe unserer Konstruktion werden wir sicherlich eine Lösung auch für Ihre Anforderungen finden.